Fotokurs „Bessere Fotos ohne Vollautomatik“ 29.08.2021

129,00

Jetzt Buchen
Start
29. August 2021 10:00
Ende
29. August 2021 18:00
Adresse
Darmstädter Str. 62, Reinheim, Deutschland   Karte anzeigen
Telefon
061629198958

Fotokurs "Weg von der Vollautomatik"

Dieser Theoriekurs soll dir zeigen was deine Kamera (und du) alles kann – ohne Vollautomatik. 

Wir behandeln, in kleinen Gruppen folgende Themenblöcke:

Kamerabedienung

Bildgestaltung

Bildbesprechung

Bildbearbeitung


Um den Kurs etwas zu „entzerren“ haben wir uns überlegt den 8,5 stündigen
Ganztageskurs zu splitten auf zwei Tage a 4 bzw. 5 Std.

Samstag 16.01 von 14 bis ca. 18 Uhr
Sonntag 17.01 von 13 bis ca. 18 Uhr

Kamerabedienung

Die Kamera richtig bedienen zu können, ist (leider) ein MUSS um kreativ arbeiten zu können. Ja, das Thema Technik ist manchmal anstrengend, aber wenn Du es einmal richtig verstanden hast, fühlst Du Dich beim Fotografieren viel besser, weil Du keine Bedenken mehr haben musst, dass Deine Kamera mehr kann als Du. 🙂

Wenn Du unsicher bei der Bedienung Deiner Kamera bist, hat das grundlegende Auswirkungen auf Deine Fotos!

  • Du holst nicht das maximum Deiner Kamera heraus und erreichst nicht das (kreative) Ziel.
  • Durch’s Rumfummeln an der Kamera verpasst Du den richtigen Moment
  • Du stellst Deine Begleiter auf eine Geduldsprobe, weil Du ewig brauchst, bis Du Dein Foto gemacht hast. 😉
  • … und Fotografieren macht deutlich weniger Spaß, wenn Du Deine Kamera nicht kennst!

Wir behandeln u.a. folgende Themen zur Kamerabedienung: 

  • Blende, Verschlusszeit, ISO 
    Detaillierte Erklärung des Zusammenspiels der Kameraeinstellungen und dem Licht
  • Zeit- & Blendenautomatik 
    Wann verwendest Du sie? Was machen „Motivprogramme“?
  • Immer scharfe Fotos! 
    Nie mehr Verwackeln und richtig Fokussieren.
  • Verschiedene Arten von Objektiven und deren Wirkung
  • Zubehör
    Hilfreicher und überflüssiger Kram
  • Objektiv-Filter 
    Welche sind sinnvoll und wann sollte man sie (nicht) einsetzen?
  • Pflege Deiner Fotoausrüstung. Objektivwechsel bei Wind und Wetter.

Du nimmst im Kurs immer wieder Deine Kamera in die Hand,
um das gerade Gelernte praktisch zu üben.

Bildgestaltung

Die Wirkung von Fotos auf Menschen folgt bestimmten Regeln. Es geht gar nicht darum, diese Regeln zu befolgen, sondern sich als Fotograf diesen Regeln bewusst zu sein. Erst dann kann ich Regeln auch brechen, um bestimmte Reaktionen beim Betrachter hervorzurufen oder gar zu provozieren.

Ich zeige Dir eine Menge Beispielbilder, in denen Elemente verborgen sind, die eine bestimmte Wirkung hervorrufen – der ein oder andere Aha-Effekt ist garantiert. 

Auch wirst Du sehen, wie unterschiedlich wir Bilder wahrnehmen. 

  • Wie kann ich die Wirkung meiner Bilder beeinflussen?
    Regeln und Effekte von Bildkompositionen
  • Achte auf den Hintergrund! (Un-)beabsichtigte Bild-Elemente.
    „Wo kommt diese Straßenlaterne her?“
    „War da schon immer ein Mülleimer?“
  • Schärfentiefe erzeugen
    Betrifft mehr als nur die Blende zu verstellen!

Ich zeige Euch viele Beispielbilder. Insbesondere das Thema
Bildgestaltung besteht überwiegend aus praktischen Beispielen.

Bildbesprechung

Der Kurs beinhaltet eine Bildbesprechung. Du hast dabei die Gelegenheit ein Feedback zu Deinen Fotos zu bekommen. Die Qualität Deiner Fotos spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist, dass Du daran interessiert bist, konstruktives Feedback und Anregungen zu bekommen.

Als Hilfestellung, welche Fotos Du mitbringen kannst:
Dein Foto …
… ist toll! Hätte ich da noch was verbessern können?
… gefällt mir, aber irgendwas stimmt nicht. Was kann das sein?
… Ist mir misslungen oder hätte anders werden sollen. Was hab ich falsch gemacht?

Du kannst die Fotos im Vorfeld in meine Cloud hochladen. Dann werde ich einzelne Bilder auch kurz im Vorher-/Nachher-Vergleich zeigen. Je nach Motiv und Lichtsituation gibt es hier überraschende Oh!-Ergebnisse. 🙂

Es wird dich überraschen, wie interessant und hilfreich es ist,
deine Bilder konstruktiv zu besprechen!

Bildbearbeitung

In diesem Kurs werden wir auch kurz auf die Bildbearbeitung eingehen. Dabei zeige ich Dir anhand von Vorher-/Nachher-Fotos, bei welchen Situationen eine Bildbearbeitung wirklich sinnvoll ist und manchmal sogar unbedingt notwendig. 

Wenn Du mir für die Bildbesprechung vorab Deine Fotos geschickt hast, zeige ich an Deinen Fotos, was man mit der Bildbearbeitung noch rausholen kann (oder eben nicht).

Außerdem erkläre ich Dir noch die wichtigsten Punkte zum Thema Fotos organisieren, sichern und archivieren. 

Bitte beachte, dass ich in diesem Kurs die Bearbeitung von Fotos
nur kurz behandeln kann. Falls Dich das Thema mehr interessiert,
habe ich einen Extra-Kurs zur Bildbearbeitung und Organisation.

Ergänzend zu diesem Kurs biete ich einen reinen Praxiskurs „ÜBUNG MACHT DEN MEISTER!“ an. Dort festigst Du alles aus diesem Kurs noch einmal intensiv in der Praxis. 


Was meine Kurse ausmacht:

Meine Kurse liegen mir besoders am Herzen. Ich gebe sehr gerne mein Wissen an dich weiter, damit deine Kamera endlich wieder zum Einsatz kommt oder aber, dass du alles, was deine Kamera eigentlich kann auch nutzen kannst. 

Folgende Punkte möchte ich gerne hervorheben:

kleine Teilnehmerzahl

Wohlfühlatmosphäre

Ihr seid eine kleine Lerngruppe von 4 bis max. 6 Personen. Das garantiert den bestmöglichen Lernerfolg und Austausch untereinander, ohne das hierbei „Kneipen-Stimmung“ (Lautstärke) entsteht.

In meinem gemütlichen Studio kannst Du am Tisch sitzen, auf der Coach lümmeln oder im Schaukelstuhl schaukeln. 🙂 Während des gesamten Kurses gibt es Knabbereien & Snacks sowie Warm- und Kaltgetränke. Falls Du Vegetarier bist, kannst Du das bei der Buchung vermerken.


Über uns

Mein Name ist Jan Riedel. Ich bin leidenschaftlicher Outdoor-Fotograf mit Hang zur Perfektion, insbesondere bei der Bildgestaltung.

Mein Kurs-Motto: Fototechnik zu verstehen ist zwar ein Muß, bleibt aber Mittel zum Zweck, denn das Motiv ist VOR der Linse.

Ich fotografiere seit über 20 Jahren. Viele meiner Erfahrungen in der Fotografie sammelte ich während Langzeitreisen: Ich fuhr 14 Monate mit einem ehemaligen Feuerwehr-LKW auf der Seidenstraße von Deutschland nach Singapur und meine letzte Tour führte mich zusammen mit meiner Freundin, in einem Landcruiser 60.000km weit und 2 Jahre lang, quer durch Kanada, nach Alaska, bis Costa Rica – auf den Spuren des Panamericana-Highway (www.panamericana2013.de). Mein Know-How und persönliche Tipps gebe ich gerne und lebhaft an Interessierte weiter.

Nicht zu vergessen sind Mona, meine Frau und Managerin der Fotokurse 🙂 und der kleine Henri, Spaßvogel und Nervenbündel.

Was sind die Voraussetzungen für den Kurs?

Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, aber in jedem Fall solltest Du ausgeschlafen erscheinen! 🙂
Falls Du Anfänger bist, keine Angst: Ich achte sehr darauf, dass niemand auf der Strecke bleibt!

Du solltest im Besitz einer Spiegelreflex- oder Systemkamera sein, die manuelle Einstellungen ermöglicht.

Falls Du eine relativ alte oder günstige Kamera hast, kann der Kurs Dir helfen zu verstehen, wo die Grenzen Deiner Ausrüstung liegen und ab wann es sinnvoll wird in eine bessere Ausrüstung zu investieren.

Falls Du Dir nicht sicher bist, ob der Kurs für Dich geeignet ist, ruf mich an oder schreib‘ mir eine E-Mail: Kontakt


Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, schreibe uns einfach eine Nachricht, rufe an oder schau direkt im Studio vorbei. 

Wir freuen uns!


Fotokurs „Bessere Fotos ohne Vollautomatik“ 29.08.2021

129,00

Kategorien ,

Vorrätig

Verpflegung

Wir verpflegen Dich! Falls Du Vegetarier bist, bitte hier ankreuzen.

Als Gutschein? * 

Ist die Buchung für dich oder möchtest du einen Gutschein kaufen?

Status

6 Plätze verfügbar

Zeitplan

Sonntag 10-18 Uhr